Bavarenhaus

Home » Bavarenhaus

Das Bavarenhaus

Unser Domizil

BavarenhausNatürlich sind wir in Weihenstephan um erfolgreich zu studieren. Jedoch sollte man nicht nur lernen, sondern auch das Studentenleben genießen. Für beides ist unser Bavarenhaus der optimale Anlaufpunkt.

Entspannen auf dem Bavarenhaus

Das Bavarenhaus ist das Zentrum unserer Landsmannschaft. Hier entspannen wir uns vom Alltag und treffen unsere Bundesbrüder. Das Bavarenhaus verfügt über einen gemütlichen Tresen, an dem stets zwei verschiedene Fassbiere am Hahn hängen. Die frisch gezapfte Halbe Bier kostet bei uns für unsere Mitglieder und Gäste übrigens nur studentenfreundliche 55 Cent. Für das gemeinsame Fernsehen haben wir ein großes Fernsehzimmer. Der große Garten mit Grill und Gartenhaus ist für uns im Sommer der Anlaufpunkt um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Im so genannten Kneipsaal finden unsere größeren Veranstaltungen wie Partys, Vorträge und sogar Festbälle statt. Dort üben wir auch unseren Sport, das studentische Fechten.

Gemeinsames Lernen auf dem Bavarenhaus

bavarenhaus2
Ein gutes und zügiges Examen ist uns Bavaren ja sehr wichtig. Daher hat das Bavarenhaus auch eine optimale Infrastruktur um uns das Studium zu erleichtern.

Neben verschiedenen Lernzimmern für Gruppenlernen haben wir eine umfangreiche Bibliothek. Dort befinden sich viele relevante Fachbücher und Musterklausuren. Computer, Drucker, Internet und Kopierer haben wir natürlich auch.

Allerlei Nützliches

bavarenhaus3Darüber hinaus verfügt unser Bavarenhaus noch über weitere nützliche Einrichtungen. Legendär ist beispielsweise unsere Gemeinschaftsküche. Dort wird auf freiwilliger Basis gerne gemeinsam gekocht. Zu späterer Stunde hat man dort auch gute Chancen noch etwas Leckeres zu finden.

Auf den ersten Blick unscheinbar jedoch nahezu unverzichtbar: Unsere Waschmaschinen und Wäschetrockner. Denn welche Studentenwohnung verfügt schon über diese Geräte? Eben.

Übrigens haben wir auch eine kleine aber feine Versuchsbrauerei im Keller. Dort können wir nach Herzenslust experimentieren und unseren Nicht-Brauern die Kunst der Bierherstellung nahe bringen.